Balkonkasten- & Kübelbepflanzung
Einsetzen von Containerpflanzen
Unmittelbar vor dem Pflanzen sollten Sie die Wurzeln, bzw. Container ordentlich wässern, so dass der Wurzelballen durch und durch nass ist. Bei Containerpflanzen die Töpfe solange in ein Wasserbad halten, bis keine Bläschen mehr aufsteigen. Wurzelnackte Pflanzen einige Stunden in ein Wasserbad stellen, damit sich die Wurzeln ordentlich voll saugen können. Wählen Sie zum Pflanzen nach Möglichkeit die Abendstunden oder einen schattigen Tag, anschließend reichlich gießen.

So bleiben Ihre Schnittblumen länger frisch …
Eine Kupfermünze (Centmünze), ein Schuss Essig- oder Zitronensaft im Wasser hilft die Fäulnisbildung zu unterbinden. Die Blumenstiele vor dem in die Vase geben frisch anschneiden. Das Blumenwasser sollte nicht kalt sein, sondern ca. 35° Grad haben (handwarm). Die Stängel und die Vase müssen bei jedem Wasserwechsel gründlich gesäubert werden, aus diesem Grund sollten auch alle Blätter in Vasenhöhe entfernt werden.

Sollten Sie dennoch ein Problem haben, fragen Sie uns.
Manchmal ist ein guter Rat der beste Dünger!